Am 21. September ist Welt-Alzheimertag

Der Welt-Alz­hei­mer­tag möch­te beson­ders auf die Situa­ti­on von Men­schen mit Demenz und ihre Fami­li­en auf­merk­sam machen. Allein in Deutsch­land leben 1,6 Mil­lio­nen Men­schen mit einer Demenz. Die Situa­tio­nen der Men­schen kön­nen sehr viel­fäl­tig aus­se­hen. Unse­re AG Demenz im Bun­des­fo­rum Kath. Senio­ren­ar­beit enga­giert sich seit die­sem Jahr um Bewusst­seins­bil­dung und Auf­klä­rung zu dem The­ma. Wir möch­ten den Welt-Alz­hei­mer­tag als Gele­gen­heit nut­zen, nun unse­re ers­ten Mate­ria­len vor­zu­stel­len und an Euch und Eure Mit­ar­bei­ten­den vor Ort weiterzuleiten:

  • Gemein­sam mit Men­schen mit Demenz Got­tes­dienst fei­ern: Eine Rah­men­ord­nung für die Vor­be­rei­tung von Got­tes­diens­ten, die gemein­sam mit Men­schen mit Demenz gefei­ert wer­den. Hier sind vie­le nütz­li­che Hin­wei­se, auch ganz Grund­sätz­li­che, für die Vor­be­rei­tung von demenz­sen­si­blen Got­tes­diens­ten zusammengestellt:

(Datei zum Down­load unterhalb)

  • Men­schen mit Demenz besu­chen: Ein Fly­er der Erz­diö­ze­se Mün­chen und Frei­sing mit Hin­wei­sen für Besu­che bzw. Besuchs­diens­te und die Kran­ken­kom­mu­ni­on von Men­schen mit Demenz.

(Datei zum Down­load unterhalb)

Ger­ne möch­ten wir noch auf die Home­page der Deut­schen Alz­hei­mer Gesell­schaft auf­merk­sam machen, die Mate­ri­al, Pro­gram­me vor Ort und vie­le Infor­ma­tio­nen u.a. zum dies­jäh­ri­gen Welt-Alz­hei­mer­tag zur Ver­fü­gung stellt: https://www.deutsche-alzheimer.de/ueber-uns/welt-alzheimertag.

Wir freu­en uns auf eine bun­des­wei­te Wei­ter­lei­tung, Ver­brei­tung und Nut­zung der Mate­ria­li­en auf allen Ebenen!

Beitrag teilen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Facebook teilen
Share on whatsapp
Auf WhatsApp teilen
Share on email
Per Email teilen
Skip to content